Die ABC-Schützen wurden von der Raiffeisen- und Volksbank überrascht

Die ersten Klassen der Schulen im Wasgau waren in heller Aufregung als ihr Schulstart am 17. und 21. August durch ein kleines Geschenk versüßt wurde. Annette Ziegler besuchte die ABC-Schützen und übergab ihnen in Begleitung von zwei Praktikanten Schultüten. Auch wurde ihnen die Maus Fritz vorstellt. Dieses reflektierende Stofftier können die Kinder nun bei ihrer Raiffeisen- und Volksbankfiliale abholen. Es soll sie auf ihrem Weg zur Schule begleiten und für Autofahrer besser sichtbar machen.