Siegerehrung des 45. Internationalen Jugendwettbewerbs

Am 14.04. wurden die Sieger des 45. Internationalen Jugendwettbewerbs von Jugend Creativ Deutschland für ihre Meisterwerke ausgezeichnet. Nachdem sie in der Schule oder privat Bilder zum Thema “Immer mobil, immer online – was bewegt dich?” gemalt hatten und insgesamt 313 Bilder eingereicht wurden, haben die besten der kleinen Künstler in einer Feier im alten E-Werk in Dahn ihre Preise erhalten. Doch auch die Unterhaltung kam nicht zu kurz: Der Zauberer Johann Wolfgang Goethe (“Er heißt wirklich so!”) unterhielt die Kinder und ihre Eltern mit einer lustigen Show voller Illusionen und seinem Waschbär-Helfer Elvis. Nach der Show kam dann der große Moment für die Kids: die Preisübergabe!

Die Platzierungen

1. - 2. Schuljahr

  1. Klara Krämer aus Hauenstein
  2. Luisa Zotz aus Hauenstein
  3. Paulina Krämer aus Hauenstein

3. - 4. Schuljahr

  1. Elena Sophie Laag aus Busenberg
  2. Nele Grießmer aus Bruchweiler-Bärenbach
  3. Fabienne Beckaert aus Hauenstein

10. - 13. Schuljahr

  1. Hjördis Holzé aus Lemberg