Siegerehrung des 46. Internationalen Jugendwettbewerbs

Am 14.04. bekamen die Sieger des 46. Internationalen Jugendwettbewerbs „jugend creativ“ im alten E-Werk in Dahn die Auszeichnungen für ihre hervorragende Leistung im Bereich Bildgestaltung. Das diesjährige Motto lautete „Fantastische Helden und echte Vorbilder – Wer inspiriert dich?“, welches ausgesprochen gut bei den kleinen Künstlern ankam. Wir freuten uns über etwa 450 Einsendungen, von denen die besten an diesem Nachmittag ihre verdienten Preise entgegennahmen. Eingeleitet wurde die Siegerehrung von Zauberer Johann Wolfgang Goethe, der zum wiederholten Male eine äußerst lustige Show bot und mit Hilfe seines treuen Waschbärs Elvis kein Auge im Publikum trocken lies. Nach diesem humoristischen Höhepunkt kam anschließend der Moment, den alle Kinder und Jugendlichen herbeisehnten: die Verleihung der Preise!

Zum krönenden Abschluss versammelten sich alle vor dem historischen Gebäude um Erinnerungsbilder zu knipsen, die die große Freude der kreativen Sieger festhielten.

Platzierungen

1.-2. Schuljahr

1. Emma Maria Böttcher aus Busenberg

2. Karolin Sauer aus Hauenstein

3. Amelie Schlager aus Hauenstein

3.-4. Schuljahr

1. David Mann aus Dahn

2. Marlon Blaser aus Lemberg

3. Max Seibel aus Erfweiler

5.-6. Schuljahr

1. Thoril Holzé aus Salzwoog

2. Simon Eichenlaub aus Landau

3. Patryk Tkacyk-Piela aus Hauenstein

7.-9. Schuljahr

1. Anne Meier aus Dahn

2. Anna Klemm aus Dahn

3. Zeyang Jin aus Pirmasens

3. Paula Johann aus Dahn

10.-13. Schuljahr

1. Hjördis Holzé aus Salzwoog

2. Huyen Tran Tran Thi aus Kaiserslautern